FANDOM


SimsalabimSabrinaFFI.jpg

Das cover des Films

Simsalabim Sabrina - Freunde für immer ist der erste und vorerst letzte film der Serie.

Beschreibung

Endlich 13! Jetzt kann Sabrina die Hexenakademie besuchen. Leider gibt es drei Klassenkameradinnen, die Sabrina überhaupt nicht mag: Die reiche, überhebliche Portia und ihre Freundinnen Britney und Bree. Das Trio macht sich besonders über die kleine Nicole lustig und vermutet, dass sie nur eine Halb-Hexe ist. Um nicht ebenfalls dem Gespött der drei Klassenkameradinnen ausgesetzt zu werden, verschweigt Sabrina, dass auch sie zur Hälfte eine Sterbliche ist. Da haben die beiden Halb-Hexen eine Idee: Sie machen sich auf in die Gefilden der Hexen, um sich vom Baum der Weisheit ihren sehnlichsten Wunsch erfüllen zu lassen: eine richtige Hexe zu werden und einen ganzen Hexenstern auf der Handinnenfläche zu erhalten. Doch leider geht etwas schief: Sabrina wird eine komplette Hexe, dafür wird Nicole in eine Sterbliche verwandelt und erstarrt sofort zu Stein. Sabrina ist völlig verzweifelt und versucht alles, um ihre Freundin zu retten. Da kommt ihr die weise Oberzauberin zu Hilfe. Weil die Mädchen bewiesen haben, dass sie die drei Grundprinzipien des Hexentums anwenden aufrichtig zu sich selbst sein, ihre Magie weise einsetzen und ihre Freundschaften pflegen verwandelt sie Nicole in eine komplette Hexe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki